Wermutkraut, 20g

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 100 €

Lieferzeit 4 - 7 Werktage

20g handverlesene, getrocknete und zerkleinerte Kräuter. 

 

Wermuth 

Artemisia absinthium


„Es gibt immer eine Lösung, auch wenn ich sie gerade nicht sehe. Nach jeder Nacht folgt ein neuer Tag.“ Der Pflanzengeist des Wermut hilft uns, in Situationen, die ausweglos erscheinen Lösungen zu finden. Er lässt uns nicht den Kopf verlieren oder in Negativität ausharren. 


Als Räucherung galt er im Mittelalter als antidämonisch. Außerdem sollte er vor dem bösen Blick schützen. Ställe mit Vieh wurden mit Wermut ausgeräuchert, zusammen mit Wacholder, Fichtenharz und Schafgarbe ergibt er auch heute noch eine sehr gute Räucherung zum Schutz. 

Außerdem hilft er uns, wie bereits erwähnt, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Lösungsorientiert zu bleiben und nicht zu verzweifeln und in die Negativität zu gehen. Er gibt Wärme und Hoffnung. 


Als Tee ist er ein bekanntes Mittel gegen Magenbeschwerden, Blähungen, Anorexie, Bauchschmerzen und Darmkoliken. 

Er gilt als allgemein stärkend, ist antimikrobiell und antimykotisch. Laut Studien tötet er Krebszellen die mit Eisen angereichert sind und ist die Hauptzutat des führenden Malariamittels. Doch Vorsicht. Wermuth sollte nicht länger als 4 Wochen und nicht in hohen Dosen eingenommen werden, da er Thujon enthält und als leicht giftig gilt. 

Bitte beachten! Wir verkaufen diese Artikel ausdrücklich als Räucherware. Räucherware ist kein Lebensmittel und darf nicht als solches verwendet werden. Rezepte und Aussagen zur Einnahme sind ausschließlich eigene oder volkstümliche Erfahrungswerte und haben keinerlei medizinische Aussagekraft. Wir müssen diesen Hinweis leider dazuschreiben, da wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.