Was ist Rapé:

Rapé ist eine heilige schamanische Medizin die seit tausenden von Jahren von Stämmen des Amazonasbeckens verwendet wird und ein wesentlicher Bestandteil ihrer Stammeskultur. Südamerikanische Schamanen verwenden Tabak als heilige, gesunde Medizin und es besteht eine sehr enge Verbindung zwischen Tabakkonsum und Schamanismus, die mit unserer westlichen Art des Tabakkonsums wenig gemein hat.
Indigene Stämme verwenden Tabak in Zeremonien, um gutes Wetter, Jagdglück oder eine gute Ernte herbeizurufen. Ebenso zu spirituellen Heilungszwecken, wie zB Vision Quest, Trance usw, selten jedoch zum Rauchen.

Rapé hilft, das Energiefeld zu klären, emotionale, physische und spirituelle Blockanden zu lösen,  den Geist zu fokussieren und das System zu reinigen. Darüber hinaus hilft es, Negativität und Verwirrung zu lindern und ermöglicht eine tiefe, gründliche Erdung.
Rapé ist eine Mischung aus Tabak-, und Pflanzenasche und wird mithilfe der "Tepi" oder "Kuripe" in die Nase geblasen. 

Rapé Nukini Jaguar 4g

Unser Rapé des Jahres 2022

Rapé Katukina Passionsblume 4g

Rapé Imburana Cumaro 4g

Warrior woman of the forest

Rapé  Nukini Sansara 4g

Rapé Kuntanawa Tagua 4g

Schutz, perfekt vor Ritualen

Rapé Apurina Green 4g

sanft, erdend

Rapé Forte Canela 4g

Achtung, sehr stark!!!

Rapé Spiritual Cleanse 4g

Energiehebend, reinigend

Rapé Nukini Yuxibu 4g

"Das Wissen des Schamanen", Kraft der Großväter

Rapé Yawanawa Forca Feminina Waxy 4g

kraftvoll, stark, weiblich

Rapé Crystal Grinded Cacao 4g

mit der Energie von Mama Kakao

Rapé Yawanawa Esperanza 4g

relaxing

Rapé Xixa 4g

der stärkste

Rapé Murici 4g

treibt den Geist der Krankheit aus

Rapé Menta 4g

Der mit Minze ;)

Kuripe, für Rapé Zeremonie

Holunderholz

einfach gehalten, geölt

Tepi, Blasrohr für Rapé Zeremonie

Holunderholz

Kuripé für Rapé Zeremonie

Tepi, Blasrohr für Rapé Zeremonie

Holunderholz geölt

Kleine Kuripe, für Rapé Zeremonie

Mahagoniholz